Brandbrief von Herrn Lorenz

Liebe Schülerinnen & Schüler,

Die jetzige Situation verlangt uns allen viel Kraft und Geduld ab .

Lehrer – und Elternschaft sind sehr stolz auf euch, da ihr euch vorbildlich an die Hygieneregeln haltet, um euch und uns zu schützen. Ihr verhaltet euch mündiger und umsichtiger als viele Erwachsene!

Daher ist es um so wichtiger das der stattfindende Unterricht optimal genutzt werden kann. Die wichtigsten Personen sind nicht eure Eltern oder eure Lehrer ,sondern IHR !

Euch obliegt es diese Chancen zu ergreifen und die Mittel die eure Eltern und Lehrer euch zur Verfügung stellen zu nutzen , umzusetzen und bis zum Ziel durchzuhalten.

Dafür seid ausschließlich ihr Verantwortlich.

Wir sind unendlich dankbar wieder Präsenzunterricht durchführen zu können , hierfür bedarf es eurer Disziplin .

Ruhe und Konzentration in den wenigen Unterrichtsstunden helfen euch und den Lehrern das Lernziel zu erreichen.

Fragt euch selber ,

was kann ich dazu beitragen ?

was lenkt mich ab?

wie kann ich diesen Fehler vermeiden?

was würde mir helfen?

was würde meinen Klassenkameraden helfen?

was wird dem Lehrer helfen?

 

Wir haben Zeit verloren , die gilt es aufzuholen .

Zusammen können wir es meistern!

 

M. Lorenz

(Schulpflegschaftsvorsitzender)