Titelgewinn im Fußball für die Marie Curie RS

Die Schul-Stadtmeisterschaften im Fußball gingen in dieser Woche in die nächste Runde. Die Marie-Curie-Realschule (WK 3) spielte stark auf und holte den Stadtmeistertitel an unsere Schule.

Auf dem Kunstrasen im Jahnstadion war am Donnerstag die Auswahl der Marie-Curie-Realschule in der Wettkampfklasse 3 das Maß aller Dinge. Unter der Regie von Trainer Danny Walkenbach setzten die Realschüler schon in der Eröffnungspartie mit einem 10:0-Erfolg ein Ausrufezeichen und wahrten auch im weiteren Turnierverlauf ihre weiße Weste. Ausschlaggebend im Titelrennen war letztlich der 1:0-Erfolg über das Josef-Albers-Gymnasium, das sich mit Rang 2 begnügen musste. Vier Spiele, vier Siege und eine Tordifferenz von 23:1 sprachen eine klare Sprache. Die verdienten Stadtmeister treffen nun am kommenden Mittwoch in der 1. Runde auf Bezirksebene in Ahaus auf das Werner-von-Siemens-Gymnasium aus Gronau.

Foto: Stadt Bottrop / Sport- und Bäderbetrieb